Fundstück – Es war einmal …

Das denkmalgeschützte Autohaus Kittner am Godewindpark in Travemünde. Eine sehr schöne Architektur aus den frühren 50er Jahren, entworfen von dem Lübecker Architekten Waldemar Hüsing, mit einem besonderen Potential für ein kreatives Nachnutzungskonzept. Schade, dass dieser pavillionartige Showroom insgesamt nicht erhalten werden konnte. Nun entsteht hier eine Ferienanlage die vorsieht, dass die alte Fassade in einen dreigeschossiger Baukörper integriert wird. Es kommt Wehmut auf, denn die dynamische Kraft, die von dieser Architektur ausging, war etwas ganz Besonderes.