Polis Award 2019

Das Projekt Mehrgenerationenwohnen Weyarn wird in der Kategorie „Soziale Quartiersentwicklung“ ausgezeichnet.

Modernes Wohnen im Dorf – die historische Klosteranlage der Gemeinde Weyarn bildet das Herzstück und den Ausgangspunkt der neuen Dorferweiterung nach Norden. Die städtebauliche Besonderheit – eine lockere Anordnung der Häuser mit großzügig durchsetzten Grünflächen unter Einhaltung der wichtigen Blickbeziehung zum Kloster haben dort ein vielfältiges Wohnquartier mit lebenswerten Freiraum entstehen lassen.

Die Mehrgenerationenhäuser sind ein prägnantes Beispiel wie durch Materialwahl, Proportion und Maßstäblichkeit modern gestaltete Wohngebäude in Anlehnung an ländliche Bautraditionen dem Quartier einen identitätsstiftenden Dorfcharakter verleihen. Gemeinsam mit den privaten Gärten, und den großzügigen Gemeinschaftsflächen ist dort ein harmonisches Gesamtbild entstanden. Verschiedenen Fusswegeverbindungen schaffen Möglichkeiten zum zwanglosen Austausch zwischen den Bewohnern untereinander und den Nachbarn der Umgebung.

Weitere Infos zum Award

Designed by lbgo architekten, München. Bauherr ist die Quest AG, Kolbermoor. Weitere Motive gibt es im Portfolio.